Letzte Meldung

  • Zwei Tage vor der Bundestagswahl unterstützt ein Viertel der Kandidat*innen den Kampf gegen extreme Armut  

    Kurz vor der Bundestagswahl zieht ONE Bilanz über die bisherige Resonanz der Kandidat*innen für den nächsten Bundestag auf den Artikel ONE. Von den rund 2.000 Angefragten waren bis Freitagmittag (22.9.2017) bereits ein Viertel der Bitte von ONE gefolgt und haben sich mit der Unterzeichnung des Artikel ONE selbst verpflichtet, im kommenden Bundestag die Armutsbekämpfung ganz oben auf die Agenda zu setzen. Auch nach der Wahl wird ONE die dann gewählten Abgeordneten weiter bitten, den Aufruf zu unterzeichnen, damit der Kampf gegen extreme Armut im nächsten Bundestag die absolute Mehrheit erhält.

    Mehr lesen »


Frühere Pressemitteilungen

  • UN Generalversammlung: ONE begrüßt Kampfansage an globalen Bildungsnotstand

    New York/Berlin, 21.9.2017. Die Regierungschefs von Senegal und Frankreich haben gestern Abend in New York angekündigt, dass sie im Februar 2018 die Finanzierungskonferenz für die Globale Bildungspartnerschaft (GPE) ausrichten werden. Gemeinsam mit den Regierungsoberhäuptern Malawis und Norwegens und Bildungsaktivist*innen wie Malala Yousafzai haben Macky Sall und Emmanuel Macron eine neue globale Agenda vorgestellt. Sie legt dar, wie die benötigten Mittel generiert werden können, um den globalen Bildungsnotstand zu beenden und das vierte Nachhaltige Entwicklungsziel zu erreichen.

    Mehr lesen »

  • Angela Merkel und Martin Schulz machen Bootstour vor dem Bundestag

    Berlin, 18. September 2017. Mit einer spektakulären Aktion hat die entwicklungspolitische Lobby- und Kampagnenorganisation ONE heute in Berlin auf die extreme Armut in der Welt hingewiesen und auf die Notwendigkeit, sie entschieden zu bekämpfen. Auf einem 12 Meter langen Boot fuhren die knapp vier Meter hohen Gesichter von Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef und SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz durch das Regierungsviertel. Aus gelben Riesenstrohhalmen ‚tranken‘ sie während der Fahrt aus der Spree. Neben ihnen prangte der Slogan „Weil Armut ungenießbar ist“ und der Hashtag zu der Bundestagswahlkampagne von ONE #MundAufGegenArmut“.    

    Mehr lesen »

  • Justizminister Heiko Maas unterzeichnet Artikel ONE

    Berlin, 18. September 2017.  Der Justizminister Heiko Maas (SPD) hat den Artikel ONE unterzeichnet. Dies ist der zentrale Aufruf der entwicklungspolitischen Lobby- und Kampagnenorganisation ONE zur Bundestagswahl 2017. Unter dem Motto „Mund auf gegen Armut” fordert ONE mit dem „Artikel ONE“ die Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bundestag dazu auf, sich bereits vor der Wahl für ein starkes deutsches Engagement im Kampf gegen extreme Armut und Hunger sowie für mehr Investitionen in Gesundheit und Bildung auszusprechen. Außerdem fordert ONE die zukünftige Bundesregierung auf, sich für mehr Transparenz einzusetzen und Mädchen und Frauen in Ländern zu stärken, die von Armut betroffen sind.

    Mehr lesen »

  • Anna Loos, Minh-Khai Phan-Thi und Carolin Kebekus verziehen das Gesicht – „Weil Armut ungenießbar ist“

    Berlin, 15. September 2017. Kurz vor der Bundestagswahl senden prominente und nicht-prominente ONE-Unterstützer und Unterstützerinnen eine klare Botschaft an die Kandidaten und Kandidatinnen für den nächsten Bundestag: Wir wollen extreme Armut auf dieser Welt nicht mehr hinnehmen, weil Armut ungenießbar ist. Dazu verziehen sie angewidert ihr Gesicht und fordern, dass alle – Politiker und Politikerinnen wie Wähler und Wählerinnen – jetzt den „Mund auf gegen Armut“ machen sollen und sich klar für ein Ende extremer Armut aussprechen.

    Mehr lesen »

  • Familienministerin Katarina Barley unterzeichnet Artikel ONE

    Berlin, 13. September 2017.  Die Familienministerin Katarina Barley (SPD) hat den Artikel ONE unterzeichnet. Dies ist der zentrale Aufruf der entwicklungspolitischen Lobby- und Kampagnenorganisation ONE zur Bundestagswahl 2017. Unter dem Motto „Mund auf gegen Armut” fordert ONE mit dem „Artikel ONE“ die Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bundestag dazu auf, sich bereits vor der Wahl für ein starkes deutsches Engagement im Kampf gegen extreme Armut und Hunger sowie für mehr Investitionen in Gesundheit und Bildung auszusprechen. Außerdem fordert ONE die zukünftige Bundesregierung auf, sich für mehr Transparenz einzusetzen und Mädchen und Frauen in Ländern zu stärken, die von Armut betroffen sind.

    Mehr lesen »

  • Neuer DATA-Bericht von ONE: Globale Entwicklungshilfe erreicht Rekordhöhe, aber die ärmsten Menschen erhalten weniger

    – Afrikanische Länder erhalten schrumpfenden Anteil an globalen Mitteln
    – Ausbleibende Investitionen in Afrikas Jugendbevölkerung werden zu weitverbreiteter Arbeitslosigkeit und Instabilität führen und das Erreichen der Nachhaltigen Entwicklungsziele gefährden
    – ONE fordert eine Verdopplung der gesamten Entwicklungsfinanzierung, um Afrikas Entwicklung zu fördern
    Berlin, 11.9.2017. Der DATA-Bericht 2017: In Afrikas Jahrhundert investieren zeigt, dass die Mittel für Entwicklungszusammenarbeit (Official Development Assistance – ODA) 2016 einen Rekordwert von 140,1 Milliarden US-Dollar erreicht haben. Das ist ein Plus von 7,4 Prozent im Vergleich zu 2015. Auch Deutschland wies eine Rekordsumme von 24,63 Milliarden US-Dollar (22,27 Milliarden Euro) auf, 36,15 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anteil der globalen Mittel für die am wenigsten entwickelten Länder (Least Developed Countries, LDCs) fiel 2016 jedoch auf 28 Prozent – von 32 Prozent im Jahr 2012.  

    Mehr lesen »

  • Bundestagswahl 2017: ONE startet „Kandidat*innen-Check“ – Wer bekennt sich zum Kampf gegen extreme Armut?

    Bono und Carolin Kebekus unterstützen Aktion mit Videobotschaften Berlin, 8. September 2017. Heute veröffentlicht die entwicklungspolitische Lobby- und Kampagnenorganisation ONE den Kandidat*innen-Check zur Bundestagswahl. Unter one.org/check listet ONE auf, welche Bundestagskandidat*innen den Artikel ONE unterzeichnet haben – und welche nicht. Der Artikel ONE ist der zentrale Aufruf zur Bundestagswahl, welchen Wähler*innen wie Kandidat*innen unterzeichnen können, um…

    Mehr lesen »

  • Entwicklungsminister Gerd Müller unterzeichnet Artikel ONE

    Berlin, 6. September 2017. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller unterstützt mit dem Artikel ONE den zentralen Aufruf der entwicklungspolitischen Lobby- und Kampagnenorganisation ONE zur Bundestagswahl 2017. Unter dem Motto „Mund auf gegen Armut” fordert ONE die Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bundestag auf, sich bereits vor der Wahl für ein starkes deutsches Engagement im Kampf gegen extreme Armut und Hunger sowie für mehr Investitionen in Gesundheit und Bildung auszusprechen. Außerdem fordert ONE, dass sich die zukünftige Bundesregierung für mehr Transparenz einsetzt sowie Mädchen und Frauen in Ländern stärkt, die von Armut betroffen sind. Mit dem Kandidat*innen-Check, der am 6. September live gehen wird, zeigt ONE, wer den Aufruf bereits unterzeichnet hat und wer nicht.

    Mehr lesen »

  • Kanzleramtsminister Peter Altmaier unterzeichnet Artikel ONE

    Berlin, 30. August 2017.  Kanzleramtsminister Peter Altmaier hat heute den Artikel ONE unterzeichnet. Dies ist der zentrale Aufruf der entwicklungspolitischen Lobby- und Kampagnenorganisation ONE zur Bundestagswahl 2017. Unter dem Motto „Mund auf gegen Armut” fordert ONE mit dem „Artikel ONE“ die Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bundestag dazu auf, sich bereits vor der Wahl für ein starkes deutsches Engagement im Kampf gegen extreme Armut und Hunger sowie für mehr Investitionen in Gesundheit und Bildung auszusprechen. Außerdem fordert ONE die zukünftige Bundesregierung auf, sich für mehr Transparenz einzusetzen und Mädchen und Frauen in Ländern zu stärken, die von Armut betroffen sind.

    Mehr lesen »

  • Umweltministerin Barbara Hendricks unterzeichnet Artikel ONE

    Berlin, 22. August 2017. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat gestern den Artikel ONE unterzeichnet. Der Artikel ONE ist der zentrale Aufruf der entwicklungspolitischen Lobby- und Kampagnenorganisation ONE zur Bundestagswahl 2017. Unter dem Motto „Mund auf gegen Armut” fordert ONE mit dem „Artikel ONE“ die Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bundestag dazu auf, sich bereits vor…

    Mehr lesen »