Presse

  • Corona-Pandemie: Junge Aktivist*innen setzen sich weltweit ein für gerechte Impfstoffverteilung

    ONE-Jugendbotschafterin Hikari Fall: “Die Pandemie beenden wir nicht nur mit Boostern in Deutschland, sondern mit Impfungen weltweit” Berlin, 14. Januar 2022. Mit einer globalen Aktionswoche, die an diesem Samstag beginnt, fordert die Entwicklungsorganisation ONE die Politik auf, allen Menschen auf der Welt Zugang zu Impfstoffen zu gewährleisten. Bundesweit planen die Jugendbotschafter*innen von ONE Aktionen und…

    Mehr lesen »

  • ONE startet globale Aktionswoche für ein Ende der Corona-Pandemie

    Prominente wie Carolin Kebekus, Michael Mittermeier oder Culcha Candela rufen Politik und Pharmaunternehmen zu mehr Anstrengungen auf Exo-Kreischer: “Kein Ende der Pandemie ohne Impfstoffe für alle” Aktionen in Europa, Afrika und Nordamerika Berlin, 14. Januar 2022. Mit einer globalen Aktionswoche, die an diesem Samstag beginnt, gibt die Entwicklungsorganisation ONE den Startschuss für mehrmonatige Kampagnenaktionen zum…

    Mehr lesen »

  • G7-Gipfel in Deutschland: Scholz kann den Unterschied machen bei weltweiter Bekämpfung der Corona-Pandemie

    Berlin, 03. Januar 2022. Zum Jahresanfang ruft die Entwicklungsorganisation ONE die Bundesregierung auf, die diesjährige G7-Präsidentschaft dafür zu nutzen, dass die Weltgemeinschaft die UN-Nachhaltigkeitsziele bis 2030 (Agenda 2030) erreichen wird. Insbesondere bei den Themen Globale Gesundheit, Klimaschutz und Infrastrukturinvestitionen in Afrika muss der deutsche G7-Gipfel auf Schloss Elmau liefern. Stephan Exo-Kreischer, Direktor von ONE Deutschland,…

    Mehr lesen »

  • Ein Jahr nach EU-Zulassung: BioNTech produziert zu wenig Impfstoffe

    ONE fordert Hersteller auf, endlich Lizenzen zu vergeben Berlin, 20. Dezember. Vor einem Jahr empfahl die Europäische Arzneimittelbehörde EMA, dem Corona-Impfstoff des deutschen Herstellers BioNTech die Zulassung für die Europäische Union zu erteilen. Die Entwicklungsorganisation ONE kritisiert das Unternehmen dafür, in der Zwischenzeit nicht genügend unternommen zu haben, damit mehr Impfstoffe weltweit verfügbar sind. Der…

    Mehr lesen »

  • G7-Treffen der Außen- & Entwicklungsminister*innen: Baerbock und Schulze müssen sich für eine gerechte Impfstoffverteilung einsetzen

    ONE: Temporäre Aufhebung des Patentschutzes darf für neue Bundesregierung kein Tabu mehr sein Berlin, 10. Dezember 2021. Ab heute treffen sich die Außen- und Entwicklungsminister*innen der G7-Staaten, um über weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu beraten. Die Entwicklungsorganisation ONE fordert einen 3-Punkte-Plan von Außenministerin Annalena Baerbock und Entwicklungsministerin Svenja Schulze. Dieser muss Investitionen, das…

    Mehr lesen »

  • Gayle Smith kehrt zurück als Präsidentin und Geschäftsführerin von ONE

    Berlin, 2. Dezember 2021. Im April dieses Jahres wurde ONEs Präsidentin und Geschäftsführerin Gayle Smith ins US-Außenministerium berufen, um dort vorübergehend die internationale Corona-Politik der US-Regierung zu koordinieren. Gestern endete das temporäre Engagement von Smith, die zuvor bereits für die US-Präsidenten Bill Clinton und Barack Obama tätig war. In einem offiziellen Statement bedankte sich US-Außenminister…

    Mehr lesen »

  • Omikron: G7-Länder müssen sicherstellen, dass alle Menschen auf der Welt so schnell wie möglich Zugang zu Impfstoffen erhalten 

    Exo-Kreischer: “Wir zahlen die Quittung für Halbherzigkeit – können uns bei Corona keine halben Sachen erlauben.” Berlin, 29. November 2021. Die G7-Gesundheitsminister*innen beraten heute kurzfristig darüber, wie sie auf das Auftreten der neuen Coronavirus-Variante namens Omikron reagieren sollen. Die Entwicklungsorganisation ONE ruft die G7-Staaten zu deutlich größeren Anstrengungen auf, um die Pandemie zu beenden. Konkret…

    Mehr lesen »

  • Weltaidstag: Corona-Pandemie wirft Kampf gegen HIV/Aids um Jahre zurück

    ONE veröffentlicht neuen Bericht: HIV-positive Menschen haben doppelt so hohes Sterberisiko bei Covid-19 Berlin, 29. November 2021. Zwei Tage vor dem Weltaidstag am 1. Dezember veröffentlicht die Entwicklungsorganisation ONE den neuen Bericht “Wir stoßen an unsere Grenzen”. Darin beleuchtet ONE sowohl die zusätzlichen Herausforderungen durch die Coronapandemie für die Bekämpfung von HIV/Aids als auch Lehren,…

    Mehr lesen »

  • Corona: ONE warnt vor Auftreten neuer Variante aus Südafrika

    Deutschland muss seine Zusagen einhalten, 100 Millionen Impfdosen an ärmere Länder auszuliefern Berlin, 26. November 2021. Nach dem Auftreten einer hochansteckenden Coronavirus-Variante aus Südafrika schlägt die Entwicklungsorganisation ONE Alarm: Solange nicht alle Menschen auf der Welt endlich Zugang zu Impfstoffen bekommen, ist die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten weiterer hochansteckender Virusvarianten sehr hoch. Sie fordert die…

    Mehr lesen »

  • ONE kritisiert: Jens Spahn begeht Wortbruch bei Corona-Bekämpfung

    Exo-Kreischer: “Aussetzung des Teilens von Impfdosen ist ein Riesenfehler“ Berlin, 19. November 2021. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kündigte am Mittwoch an, Impfdosen, die für ärmere Länder bestimmt und diesen zugesagt waren, für die sogenannten Booster-Impfungen in Deutschland zurückzuhalten. Die Entwicklungsorganisation ONE verurteilt diesen Schritt scharf und fordert Spahn auf, seinen Entschluss umgehend zurückzunehmen und die Impfdosen…

    Mehr lesen »

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Privacy options
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Ich möchte per E-Mail über aktuelle Kampagnen informiert werden (Du kannst dich jederzeit hier austragen)

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz & Geschäftsbedingungen