Presse

  • Bundeshaushalt: Merkel predigt Armutbekämpfung, Scholz kürzt Entwicklungshilfe

    ONE fordert Investitionen im Kampf gegen Aids, Tuberkulose und Malaria Berlin, 26. Juni 2019. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) will die Mittel für das Entwicklungsministerium bis 2023 auf 9,3 Milliarden Euro kürzen. Für das kommende Jahr ist zunächst ein Aufwuchs von 128 Millionen Euro auf rund 10,3 Millionen Euro für das Haus von Minister Gerd Müller…

    Mehr lesen »

  • Kirchentag: Jugendlicher aus Castrop-Rauxel im Einsatz gegen Armut

    Berlin, 20. Juni 2019. Konstantin Gast, Jugendbotschafter der Entwicklungsorganisation ONE, diskutiert beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund mit Anna Cavazzini, Grünen-Abgeordnete im EU-Parlament, über die Rolle der EU im Kampf gegen extreme Armut. Der gebürtige Castrop-Rauxler und ONE-Jugendbotschafter Konstantin Gast ist einer der Impulsgeber beim World-Café-Event „Europa – Wir müssen reden!“, das am Freitag, den…

    Mehr lesen »

  • Münsteraner Studentin leitet deutsche Delegation bei G7-Jugendgipfel in Paris

    ONE-Jugendbotschafterin Carla Reemtsma verhandelt für Frauenrechte und eine starke Klimapolitik Berlin, 13. Juni 2019. Carla Reemtsma, Jugendbotschafterin der Entwicklungsorganisation ONE und Mit-Organisatorin der ‚Fridays for Future‘-Bewegung, leitet die vierköpfige deutsche Delegation beim G7-Jugendgipfel in Paris, der am kommenden Samstag seinen Abschluss findet. Ziel des Gipfels ist, die Empfehlungen der Jugend aus den G7-Ländern zu bündeln,…

    Mehr lesen »

  • Jugendliche werben beim Karneval der Kulturen für Frauenrechte

    Berlin, 07. Juni 2019. Beim Berliner Karneval der Kulturen wollen sieben Jugenbotschafter*innen der Entwicklungsorganisation ONE die Besucher*innen des Festes aufrütteln. Mit einem Quiz wollen sie darauf aufmerksam machen, dass Frauen und Mädchen insbesondere in den Ländern, die am stärksten von Armut betroffen sind, die größte Last tragen. Um daran etwas zu ändern, können die Besucher*innen…

    Mehr lesen »

  • ONE bei Konferenz „Women Deliver” in Vancouver: „Gender 7“ fordern Politik auf, Geschlechtergerechtigkeit zu stärken

    Zeitgleich Petitionsübergabe an G7-Sherpa Röller in Berlin

    Vancouver/Berlin, 5. Juni 2019. Im kanadischen Vancouver sind gestern die „Gender 7” zusammengekommen, um die Staats- und Regierungschef*innen auf der Welt aufzufordern, Mädchen und Frauen oben auf die Agenda zu setzen. Die „Gender 7” sind sieben Frauen, die weltweit für Geschlechtergerechtigkeit kämpfen. Während einer Veranstaltung am Rande der Konferenz „Women Deliver“ haben die „Gender 7” gemeinsam mit Ehrengästen gezeigt, wie die Welt aussehen könnte, wenn Mädchen und Frauen gestärkt würden. Dazu haben sie unter dem Motto „The Times We Want“ diejenigen Schlagzeilen präsentiert, die in der Zeitung stünden, wenn die Politik Geschlechtergleichheit endlich Priorität einräumen würde. Zeitgleich haben am anderen Ende der Welt fünf ONE-Jugendbotschafter*innen einen offenen Brief mit der Forderung nach weltweiter Geschlechtergerechtigkeit an den G7-Sherpa der Bundesregierung Professor Lars-Hendrik Röller übergeben: http://bit.ly/2IoEoJZ 

    Mehr lesen »

  • ONE schlägt Alarm: „Krankheiten auf dem Vormarsch“

    Vor Pariser G7-Gesundheitsminister-Gipfel veröffentlicht ONE Kurzbericht zu Aids, Tuberkulose und Malaria Berlin, 15. Mai 2019. Heute veröffentlicht die Entwicklungsorganisation ONE ihren neuen Kurzbericht „Krankheiten auf dem Vormarsch – und die Welt schaut weg“. Darin hat ONE aktuelle Zahlen und Fakten zu Aids, Tuberkulose (TB) und Malaria zusammengezogen und daraus zehn überraschende Schlagzeilen entwickelt. Morgen beginnt…

    Mehr lesen »

  • ONE-Aufruf an die G7: Es ist Zeit für echten Fortschritt statt leerer Versprechen für Geschlechtergerechtigkeit

    Berlin/Paris, 7. Mai 2019. Ende dieser Woche treffen sich die Minister und Ministerinnen der G7, die für Geschlechtergerechtigkeit zuständig sind, in Paris. Für Deutschland wird die parlamentarische Staatssekretärin im Familienministerium(BMFSJ) Caren Marks anreisen. Vor dem G7-Minister*innentreffen findet außerdem W7 (Women 7) statt, eine Veranstaltung der Zivilgesellschaft und es werden die Empfehlungen des Gender Equality Advisory Committee veröffentlicht, einem Beratungsgremium für Geschlechtergerechtigkeit der G7.

    Mehr lesen »

  • ONE in Deutschland startet die Initiative ‚ONE regional‘

    Berlin, 3. Mai 2019. Die Entwicklungsorganisation ONE sucht ab sofort engagierte Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt, die sich vor Ort für eine gerechtere und bessere Welt einsetzen wollen. Bei ‚ONE regional‘ können all diejenigen mitmachen, die sich am Kampf gegen extreme Armut und vermeidbare Krankheiten beteiligen möchten. Stephan Exo-Kreischer, Deutschland-Direktor von ONE, sagt: „Viele…

    Mehr lesen »

  • Weltmalariatag: Deutschland hat knapp zwei Millionen Menschenleben gerettet

    Culcha Candela, Michael Mittermeier, Katja Riemann und Hans Sarpei unterstützen Brief-Aktion von ONE an Entwicklungsminister Gerd MüllerBerlin, 24. April 2019. Anlässlich des Weltmalariatags am 25. April ruft die entwicklungspolitische Organisation ONE die Bundesregierung auf, im Kampf gegen Malaria, Aids und Tuberkulose nicht nachzulassen. Wie ONE ausgerechnet hat, konnten alleine durch die deutsche Unterstützung für den Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria seit 2002 knapp zwei Millionen Menschenleben gerettet werden. Im Jahr 2017 konnten dank Deutschlands Unterstützung für den Globalen Fonds knapp 14 Millionen Moskitonetze im Kampf gegen Malaria verteilt, über 1,2 Millionen Menschen mit lebensrettenden HIV-Medikamenten versorgt und 350.000 Menschen gegen Tuberkulose behandelt werden.

    Mehr lesen »

  • ONE zu neuen OECD-Zahlen: Deutschland verfehlt 0,7%-Ziel für Entwicklungshilfe wieder deutlich

    Berlin, 10. April 2019. 2018 hat Deutschland 0,61 Prozent seiner Wirtschaftsleistung für Entwicklungszusammenarbeit ausgegeben (ODA-Quote, Official Development Assistance). Das teilte heute der Entwicklungshilfeausschuss der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD DAC) in Paris mit. Seit diesem Jahr wendet die OECD ein neues Berechnungsmodell für die ODA-Quote an. Daher sind die Quoten aus den Jahren…

    Mehr lesen »