Nachdem in Deutschland traditionell die Geschenke schon am Abend des 24. Dezembers verteilt werden, wollen wir nun schauen, wie in verschiedenen Ländern Afrikas Weihnachten gefeiert wird und welche Besonderheiten es gibt. Christen gibt es auf dem Kontinent bereits seit der Mitte des ersten Jahrhunderts, heute sind es etwa 350 Millionen. Sie hatten also viel Zeit, ihre ganz eigenen Weihnachtstraditionen zu entwickeln – von Festessen im Freien bis hin zu Maskenspielen. Hier gibt’s einen kleinen Überblick über einige der ziemlich coolen...
Weltweit macht die Bekämpfung von Aids Fortschritte. So ist die Zahl der Neuinfektionen seit dem Jahr 2000 um 35 Prozent auf zwei Millionen zurückgegangen. Und: Es sterben immer weniger Menschen an Aids. Gab es Jahr im Jahr 2004 noch zwei Millionen Todesopfer, waren es zuletzt noch 1,2 Millionen. Diese Erfolge sind überaus erfreulich – und sie zeigen, dass sich Investitionen in Prävention und Behandlung lohnen. Doch nicht alle Menschen haben von der positiven Entwicklung profitiert. Vor allem junge Menschen in...
Wir alle haben schon einmal gehört, dass die Jugend von heute verdorben sein soll – und waren davon irgendwie beleidigt. Warum man das sagt, verstehen wir nicht so genau. Da es der internationale Jugendtag ist, haben wir uns entschieden, diesen Fehler zu berichtigen und mit ein bisschen Recherche zu zeigen, wie großartig junge Menschen sein können. Schau dir einfach diese internationalen Jugendbewegungen an, die einen großen Einfluss darauf haben, dass die Welt etwas besser wird:  Global Youth Action Network (GYAN) TakingITGlobal Auch...
Vielleicht habt ihr euch gestern auch gefragt, ob ihr irgendetwas verpasst habt, als es plötzlich hieß, dass die UN sich auf die neuen Entwicklungsziele geeinigt haben. Die sollten doch erst im September verabschiedet werden!? Das ist korrekt! Im September werden die Staats- und Regierungschefs die 17 neuen Ziele als Folgeziele der MDGs offiziell verabschieden, um den Rahmen für den weltweiten Kampf gegen extreme Armut, Ungerechtigkeit und Umweltzerstörung für die nächsten 15 Jahre zu definieren. Dann werden bei uns im ONE...
„Tage“, „Regel“, „Periode“ oder auch „Erdbeerwoche“ – wir haben mittlerweile eine Menge Synonyme eingeführt, um das Wort „Menstruation“ nicht mehr in den Mund nehmen zu müssen. Meiner Meinung nach: ein fataler Fehler. Denn es vermittelt Mädchen und Frauen ein falsches Gefühl von Scham und hindert uns daran, Probleme die mit der monatlichen Blutung einhergehen ganz rational anzugehen. Mädchen am Menstrual Hygiene Day in Kampala, Uganda. ©Alexandra Long Wir lernen schon im Biologieunterricht, dass Menstruation ein ganz normaler biologischer Prozess, sogar ein...
In Deutschland ist Sommer und damit auch Reisezeit. Mit der Hilfe unserer Unterstützer haben wir 9 Geheimtipps zusammengestellt, die du in Afrika auf jeden Fall einmal besuchen solltest. Und falls es diesen Sommer nichts wird, kannst du schon einmal für nächstes Jahr planen und von der zukünftigen Reise träumen.