Klimafreundlich nennt man ein Produkt, eine Lebensweise oder auch eine politische Maßnahme, die darauf achtet, dass vergleichsweise wenig Ressourcen und Emissionen verbraucht werden. Diese 4 afrikanischen Länder zeigen, dass das auf nationaler Ebene funktionieren kann. Mit klimafreundlichem Beispiel gehen sie voraus und bekämpfen die Klimakrise. Die Klimakrise betrifft den gesamten Planeten. Doch der afrikanische Kontinent bekommt die Auswirkungen des Klimawandels am stärksten zu spüren. Der Kontinent ist die am stärksten gefährdetste Region der Welt, obwohl er für nur 2 %...
Die aktuellen Hitzewellen machen dir zu schaffen? Da bist du nicht allein, aber vielleicht doch in einer privilegierten Position. Denn die zunehmenden Häufigkeit und Intensität von Hitzewellen überall auf der Welt betreffen vor allem Menschen in Armut unverhältnismäßig stark. Menschen mit geringerem Einkommen sind Hitzewellen um 40 % häufiger ausgesetzt, als Menschen mit höherem Einkommen. Hier sind 6 Arten, wie Hitzewellen Ungleichheit verstärken können. 1. Erhöhte Sterblichkeitsraten Ältere Menschen, Personen mit gesundheitlichen Problemen und Kleinkinder sind besonders anfällig...
Der Zustand der Welt sieht gerade … nicht so toll aus. Wenn es sich so anfühlt, als würde die Welt nicht die Fortschritte machen, die wir in Sachen Klimawandel, Gleichberechtigung und Armut brauchen, dann liegt das daran, dass wir es nicht tun. Es kann schwierig sein, sich vorzustellen, wie dieser langfristige Fortschritt aussehen sollte. Deshalb haben wir fünf Statistiken erstellt, die dabei helfen, die Dinge ins rechte Licht zu rücken. Außerdem zeigen wir dir einige Möglichkeiten, wie du selbst...
Wusstest du, dass einer von zehn Menschen unterernährt ist? Oder dass Putins Angriff auf die Ukraine die Lebensmittelpreise in die Höhe getrieben hat, vor allem in afrikanischen Ländern? Die Welt befindet sich in einer globalen Hungerkrise, aber wie viel weißt du eigentlich wirklich darüber? Hier sind 5 Fakten, die du über globalen Hunger kennen solltest. 1. Einer von zehn Menschen ist unterernährt Ja, du hast richtig gelesen – einer von zehn Menschen auf dem Planeten leidet an Unterernährung. Das sind ungefähr...
Dies ist ein Gastbeitrag von Morgan Calhoun über die Rolle von Feminismus in der Beendigung von Kinderheirat. Calhoun ist Doktorin der Politikwissenschaften und untersucht Strategien von Nichtregierungsorganisationen zur Stärkung der Rechte von Frauen und Mädchen. “Die untergeordnete Stellung der Frau macht die Kinderheirat zu einem Gender-Problem”. -Olin Monteiro, Aktivistin Kinder-, Früh- und Zwangsverheiratung: Das Problem Von Kinder-, Früh- und Zwangsheirat (“Child, early & forced marriage – CEFM) sind jedes Jahr Millionen von Frauen und Kindern auf der ganzen Welt betroffen. UNICEF schätzt,...
Reform der multilateralen Entwicklungsbanken: Wir müssen Gelder freisetzen, um die Belastung durch unbezahlte Betreuungsarbeit zu reduzieren Unbezahlte Care-Work: Überblick Etwa die Hälfte der weltweit geleisteten Arbeit ist unbezahlt. Und Frauen und Mädchen verrichten den Großteil davon: Vom Wasserholen über den Anbau, den Kauf und die Zubereitung von Lebensmitteln bis hin zur Pflege von Kindern, Kranken und älteren Menschen. Diese Arbeit ist das Rückgrat der Gesellschaft. Im Gegensatz zu vielen Männern und Jungen, die die Schule besuchen und sich eine bezahlte Arbeit...
Wie funktioniert der deutsche Haushaltsprozess? Und was hat der Haushalt mit Entwicklungspolitik zu tun? Wir erklären es im Blog. Mit den UN-Nachhaltigkeitszielen, den sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs) oder Agenda 2030, hat sich die Weltgemeinschaft das Ziel gesetzt, die Welt bis 2030 zu einem besseren und gerechteren Ort zu machen. In insgesamt 17 Zielen hat sich die internationale Gemeinschaft u.a. dazu bekannt, die extreme Armut und den Hunger in der Welt zu beenden, allen Kindern Zugang zu Bildung zu ermöglichen,...
Die Lieferkette, also der Weg von den Rohstoffen zum finalen Produkt, ist lang und komplex. So kann die Strecke, die beispielsweise ein Fast-Fashion T-Shirt zurücklegt, etwa 20.000 Kilometer betragen. An einem schlichten weißen Baumwollhemd sind bis zu 140 Unternehmen beteiligt. Dabei durchlaufen unsere Konsumgüter Produktionsstätten überall auf der Welt bis sie schließlich im Zielland ankommen. 187 Staaten haben sich auf Kernarbeitsnormen im Rahmen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) geeinigt. Dazu gehöre unter anderem die Beseitigung von Zwangs- und Kinderarbeit oder...
Die African Continental Free Trade Area (AfCFTA) ist ein historisches Abkommen zwischen den Mitgliedsstaaten der Afrikanischen Union, das das Potenzial hat, den afrikanischen Kontinent zu verändern. Ziel der AfCFTA ist es, den Handel und die wirtschaftliche Integration auf dem Kontinent zu fördern.  Doch was bedeutet dieses historische Abkommen für die Afrikaner*innen selbst? Das AfCFTA-Abkommen wird für Unternehmen und Einzelpersonen in Afrika eine entscheidende Rolle spielen. Es hat das Potenzial, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln, menschenwürdige Arbeitsplätze zu schaffen sowie Ungleichheiten und...
Die Weltbank hat einen neuen Präsidenten. Sein Name ist Ajay Banga und er ist jetzt für eine Menge Geld verantwortlich. Wenn dieses Geld strategisch eingesetzt wird, kann es helfen, die größten Probleme der Welt zu lösen: Extreme Armut, Klimawandel, Gleichberechtigung der Geschlechter, Pandemievorsorge und Zugang zu medizinischer Routineversorgung. Aber um dieses Geld sinnvoll zu nutzen, braucht die Weltbank ein paar Reformen. Um Ajay willkommen zu heißen und ihm zu helfen, sofort mit dieser wichtigen Arbeit zu beginnen, haben unsere...