Deine Nachricht an den Bundestag: Hungerkrise beenden

In Kürze treffen sich ONE-Jugendbotschafter*innen mit Bundestagsabgeordneten um über das Budget für Entwicklungszusammenarbeit im Bundeshaushalt zu sprechen. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um über die aktuelle Hungerkrise zu sprechen. Gib ihnen deine Nachricht gegen den Hunger mit!

DEINE NACHRICHT EINREICHEN

Gebt die Gelder frei

Wir sind junge Aktivist*innen aus Afrika. Aktuell erleben wir die verheerenden Auswirkungen der Wirtschaftskrise. Wir haben lang genug darauf gewartet, dass finanzpolitische Entscheider*innen endlich etwas tun. Doch wir haben das Warten satt. Geht es dir auch so? Dann mach mit und unterzeichne unseren offenen Brief.

Unterzeichne den offenen Brief

Beenden wir die Hungerkrise

Es gibt genug Nahrungsmittel für alle Menschen weltweit. Sogar mehr als genug. Weltweit produzieren wir 1,5-mal so viele Nahrungsmittel, wie wir brauchen, um jeden Menschen auf der Welt zu ernähren. Jedoch landet ein Drittel allen Essens, das wir anbauen, im Müll, während ein Drittel der Weltbevölkerung von Lebensmittelknappheit betroffen ist.

Von der Bundesregierung fordern wir daher einen echten Einsatz für Ernährungssicherheit. Unterstütze uns mit deiner Stimme gegen Hunger weltweit!

PETITION UNTERZEICHNEN

Schreiben wir die Zukunft neu: Werde Teil der Generation Action!

Obwohl die Pandemie bereits drei Jahre andauert, bleibt Millionen von Menschen der Zugang zu lebensrettenden Medikamenten und Impfstoffen verwehrt. Zugleich bedrohen die Coronapandemie, die Klimakrise und bewaffnete Konflikte unser aller Zukunft. Ganze Regionen stürzen dadurch in Arbeitslosigkeit, Armut und Hunger.

Wir lassen uns von den sich überlagernden Krisen der Welt nicht unterkriegen. Gemeinsam schreiben wir die Antworten auf die Fragen unserer Zeit. Gemeinsam schreiben wir Lösungen für die Krisen der Welt. Gemeinsam schreiben wir die Zukunft neu.

AUFRUF UNTERZEICHNEN

ONE Regional

Auf der Suche nach einem spannenden Ehrenamt?

2022 möchten wir deutschlandweit unser regionales Unterstützer*innen-Netzwerk weiter ausbauen. Wir sind überzeugt: Im Kampf gegen extreme Armut weltweit muss man nicht in den Flieger steigen, überall ist der richtige Ort für Engagement. Sei dabei, mach dich stark!

MEHR ERFAHREN

Millionen Todesfälle verhindern – Gemeinsam HIV/Aids, Malaria und Tuberkulose bekämpfen!

Der Globale Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria ist eins der wichtigsten Finanzierungsinstrumente, das wir im Kampf gegen vermeidbare Krankheiten haben.

Unterstütze unseren Aufruf und verhindere Rückschritte im Kampf gegen diese Krankheiten.

AUFRUF UNTERSTÜTZEN

Wie viel weißt du über Malaria?

Rund 241 Millionen Menschen haben sich im Jahr 2020 mit Malaria infiziert. Weißt du wo die meisten Malariafälle weltweit auftreten oder wie genau man sich eigentlich mit Malaria infiziert?

Teste dein Wissen und lerne was du im Kampf gegen Malaria tun kannst.

TESTE DEIN WISSEN

Aufruf zur Klimasolidarität: Gemeinsam den Klimawandel bekämpfen!

Wir fordern: Auch Menschen, deren Lebensgrundlagen durch den Klimawandel besonders gefährdet sind, müssen globale Lösungen mitgestalten können. Denn die Klimakrise kann nur gestoppt werden, wenn alle Länder gemeinsam handeln.

Du siehst das auch so? Dann unterstütze unseren Aufruf mit deiner Stimme.

PETITION UNTERZEICHNEN

Weltweiter Impfschutz für alle, um die Pandemie ein für alle Mal zu beenden!

Solange die reichsten Länder Impfstoffe horten und damit Milliarden von Menschen ungeimpft lassen, werden wir in einem ewigen Kreislauf von Varianten, Impfungen und Einschränkungen gefangen sein.

Fordere Staats- und Regierungschef*innen auf, 2022 die ganze Welt zu impfen und die Pandemie überall zu beenden.

PETITION UNTERZEICHNEN

Auf einen Kaffee: Das koffeinhaltige Wissens-Quiz

Nachhaltiger und fairer Anbau von Kaffee trägt zur Armutsbekämpfung bei. Wie gut kennst du dich mit deinem liebsten Heißgetränk aus? Welches Land hat den höchsten Kaffeekonsum pro Einwohner*in? Und was hat es eigentlich mit der Kaffeesteuer auf sich?

Teste dein Wissen und beantworte eine Hand voll kniffliger Fragen.

TESTE DEIN WISSEN

Brücken bauen für eine Welt voller Möglichkeiten

Für welche Welt stehen ONE-Unterstützer*innen ein?

Eine Welt, die sich in den nächsten Jahren gewaltig ändern soll. Uns bleiben noch acht Jahre. Acht Jahre, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung umzusetzen. Acht Jahre, um eine Welt voller Möglichkeiten zu schaffen, für alle Menschen, rund um den Globus. Wir informieren, organisieren, mobilisieren. Bist du eine*r von uns?

MACH MIT BEI ONE