Echter Fortschritt, keine leeren Versprechen

Richten mehr als 40 Aktivistinnen aus 15 afrikanischen Ländern den eindringlichen Appell an die Politik, endlich Fortschritte zu erzielen, statt weitere Versprechen abzugeben. Unterzeichne ihren offenen Brief und schließ dich dem weltweiten Kampf für Gerechtigkeit an.

UNTERZEICHNEN

Petition gegen sexuelle Gewalt im Senegal

Sexuelle Gewalt muss konsequent bestraft werden. Unterzeichnet jetzt unsere Petition und unterstütze Frauen im Senegal.

FÜGE DEINE IDEEN HINZU

Dein Gesetz für Gleichberechtigung

Frankreich ist Gastgeber des diesjährigen G7-Gipfels. Zur Vorbereitung hat die französische Regierung eine Umfrage gestartet. Mit welchen Maßnahmen sollen Mädchen und Frauen rund um den Globus gestärkt werden? Deine Ideen sind gefragt!

FÜGE DEINE IDEEN HINZU

ONE regional

2019 möchten wir unser regionales Unterstützer*innen-Netzwerk weiter ausbauen. Wir sind überzeugt: Im Kampf gegen extreme Armut weltweit muss man nicht in den Flieger steigen, überall ist der richtige Ort für Engagement. Los geht es erst einmal in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt.

Mehr erfahren

Wir fordern stärkeren Einsatz im Kampf gegen Aids

Allein heute werden sich knapp 1.000 junge Frauen mit HIV infizieren, morgen werden weitere 1.000 folgen. In einer Woche werden sich fast 7.000 junge Frauen neu mit HIV infiziert haben.

Aids gehört leider nicht der Vergangenheit an, sondern ist eine akute, globale Krise, die Frauen besonders stark trifft.

FÜGE DEINEN NAMEN HINZU

Die EU muss jetzt handeln für eine Zukunft ohne extreme Armut

Derzeit verhandelt die Europäische Union ihren nächsten Siebenjahreshaushalt. Die Politiker*innen müssen dabei entscheiden, wie viel Geld die EU in die Hand nimmt, um ein wichtiges Ziel zu erreichen: Im Jahr 2030 soll kein Mensch mehr in extremer Armut leben.

FÜGE DEINEN NAMEN HINZU

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen