Wird Deutschland sein Versprechen halten?

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Das Versprechen Deutschlands lautet: bis 2010 werden wir 0,51 Prozent unseres Bruttonationaleinkommens für Entwicklungszusammenarbeit aufwänden. Ist das möglich? In der „Außenansicht“ der Süddeutschen Zeitung erläutert Tobias Kahler, Direktor von DATA/ONE in Deutschland, warum es für eine Bewertung dessen jetzt noch zu früh ist.

×

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unserer Privacy Policy einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.
Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?
Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Diskutiere mit

Regeln für Kommentare