Wir haben es geschafft! Die neuen Gelder für Gavi werden Millionen Leben retten.

Wir haben es geschafft! Die neuen Gelder für Gavi werden Millionen Leben retten.

Gavi Closeout_international_DE_600x300

Ich schreibe euch aus Berlin, einen Tag nach der erfolgreichen Gavi-Finanzierungskonferenz. In den letzten Monaten haben sage und schreibe 148.466 Unterstützer unsere Petition unterzeichnet und die Politiker aufgefordert, die finanzielle Unterstützung für die Impfallianz Gavi zu erhöhen und so jedem Kind einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen. Jeder Einzelne hat dafür wahrscheinlich nur wenige Minuten gebraucht. Aber wenn sich so viele von uns zusammentun, müssen unsere Staats- und Regierungschefs zuhören.

Gestern haben sich Regierungen und andere Geber in Berlin getroffen, um über die zukünftige Finanzierung von Impfungen für die ärmsten Kinder der Welt zu verhandeln. Aufgrund des öffentlichen Drucks u.a. durch ONE Unterstützer haben die Geber 7,5 Milliarden US-Dollar in den Finanztopf geworfen.

Das ist genug, um bis zu 6 Millionen Leben über die nächsten 5 Jahre zu retten. Wow!

Wir werden nun alle Geber genau im Auge behalten, damit diese die versprochenen Gelder auch wirklich auszahlen. Mit eurer Hilfe werden wir uns außerdem weiter für stärkere Gesundheitssysteme in armen Ländern einsetzen, damit alle Eltern ihren Kindern einen gesunden Start ins Leben ermöglichen können.

Aber bevor wir das tun, feiern wir erstmal. Helft uns dabei und gebt die gute Nachricht weiter an Freunde und Familie.

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Privacy options
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Ich möchte per E-Mail über aktuelle Kampagnen informiert werden (Du kannst dich jederzeit hier austragen)

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz & Geschäftsbedingungen