Weihnachtliche Rezepte aus afrikanischen Ländern
Ernährung

Weihnachtliche Rezepte aus afrikanischen Ländern

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Habt ihr euch schon einmal gefragt, was in afrikanischen Ländern an Weihnachten gegessen wird? Uns hat das auch interessiert – und deshalb haben wir mal ein bisschen recherchiert. Dabei sind wir auf Rezepte gestoßen, die sehr dazu ermutigen, mal etwas Neues zu probieren und dabei vielleicht auch die kulinarische Komfortzone zu verlassen. Aber lest selbst (Achtung: Dieser Blog macht hungrig)!

Südafrikanischer Malva-Pudding

Ein typisches Dessert in Südafrika, das meist warm mit Sahne oder Eis – oder beidem – serviert wird. Überraschende Zutaten wie Weißweinessig und Aprikosenmarmelade machen es zu einem Geschmackserlebnis, das viele nach dem ersten Probieren nicht mehr aus dem Kopf bekommen.

‚Puff Puff‘ aus Westafrika

In Kamerun und Nigeria ist das Street Food unter dem Namen ‚Puff Puff‘ bekannt, in Ghana als ‚Bofrot‘. Unterschiedliche Bezeichnungen für köstliche, frittierte Teigkugeln, die oft auf den Straßen westafrikanischer Länder verkauft werden. Natürlich nicht nur an Weihnachten – aber bei frittiertem Teig und Puderzucker spielt die Jahreszeit auch kaum eine Rolle, oder?

Ghanaische Chin Chin – Chips

Mit einer großzügigen Prise Knoblauch, Zwiebel und weißem Pfeffer wechseln wir auf die herzhafte Seite westafrikanischer Snacks. Diese pommesähnlichen Köstlichkeiten kommen aus Ghana und machen sich unserer Meinung nach perfekt als Beilage oder einfach für zwischendurch.

Nigerias ‚Moin Moin‘

Nigerianischer Weihnachtspudding aus herzhaften schwarzen Bohnen. Die sind nicht nur super lecker, sondern auch wirklich gesund. Auch ‚Mai Mai‘ oder ‚Moyin Moyin‘ genannt, ist diese Variante mit roter Paprika und Zwiebeln auch komplett vegan.

Frittierte Kochbanane

Eine bekannte und vielgefundene Spezialität von West- bis Ostafrika: knusprig, frittiert, süß. Also in unseren Augen eine perfekte Süßigkeit für Weihnachten. Und das Beste an der Sache ist, dass das Rezept unglaublich einfach und schnell zu machen ist.

Photo: Gaelle Marcel via Unsplash

‚Tikil Gomen‘ aus Äthiopien & ‚Muriwo Nedovi‘ aus Simbabwe

Keine Lust mehr auf Rosenkohl, Rotkraut und grüne Bohnen? Kein Sorge, wir versorgen euch mit zwei unfassbar leckeren afrikanischen Rezepten für Gemüsebeilagen. Das äthiopische ‚Tikil Gomen‘ überzeugt dabei mit viel Geschmack durch raffinierte Gewürze. Alle Erdnussbutterliebhaber*innen kommen mit dem leckeren Gericht ‚Muriwo Nedovi‘ aus Simbabwe auf ihre Kosten – denn da werden einige Löffel ans Gemüse gegeben.

Tim Mälzers von Uganda inspirierte Süßkartoffelsuppe

2013 reiste Profikoch Tim Mälzer mit ONE nach Uganda. Besonders interessiert war er dabei an Projekten, die Mangelernährung und Hunger bekämpften. Inspiriert vom Nährwert der Süßkartoffel und seinen Erfahrungen vor Ort schenkte er ONE ein Rezept für eine Süßkartoffelsuppe. Eine warme Suppe für die Weihnachtszeit hört sich auch nicht schlecht an, oder?

Tim Mälzer auf der Uganda-Reise mit ONE Deutschland

Dann mal ran an die Kochlöffel und probiert euren Favoriten direkt aus – oder auch gleich mehrere Rezepte. Viele lassen sich auch gut kombinieren. Legt los und versucht einmal etwas ganz anderes. Ihr werdet sicherlich positiv überrascht.

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Privacy options
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

You agree to receive occasional updates about ONE’s campaigns. You can austragen at any time.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz & Geschäftsbedingungen

Ähnliche Beiträge