Super Neuigkeiten: EU-Politiker stimmen für starke EU-Entwicklungshilfe

Super Neuigkeiten: EU-Politiker stimmen für starke EU-Entwicklungshilfe

EU Budget Win email Graphic DE

Was ein tolles Ergebnis!

32.700 ONE-Unterstützer haben unsere Petition unterschrieben, und 900 ONE-Unterstützer haben eine persönliche Mail an ihre jeweiligen Finanzminister geschickt, um die Staats- und Regierungschefs der EU zu bitten, die lebensrettende EU-Entwicklungshilfe nicht zu kürzen.

Es war wirklich knapp, aber die Kürzung der EU-Entwicklungshilfe konnte in der letzten Minute verhindert werden. Am Ende haben sich die Staats- und Regierungschefs auf ein Paket geeinigt, dass mehr Geld für Flüchtlinge, für humanitäre Hilfe und Entwicklungsprogramme zur Verfügung stellt.

Wir sprechen von sage und schreibe 9,17 Milliarden Euro für 2016. Das sind 5 Prozent mehr als in 2015. Mit diesen zusätzlichen Mitteln kann die EU dazu beitragen, dass mehr Kinder die Schule besuchen können, gegen Masern geimpft werden und dass mehr Moskitonetze an Menschen in Malariagebieten verteilt werden.

Falls du bisher skeptisch warst: Das ist der Beweis, dass deine Stimme wirklich etwas bewirken kann. Danke!

Auf Facebook teilen

Auf Twitter teilen

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Privacy options
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Ich möchte per E-Mail über aktuelle Kampagnen informiert werden (Du kannst dich jederzeit hier austragen)

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz & Geschäftsbedingungen