ONE in Deutschland

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Seit dem 1. September 2008 gibt es ONE auch in Deutschland

Herzlich willkommen bei ONE! Seit dem 1. September gibt es ONE nun auch mit einem Internetangebot in deutscher Sprache.

Extreme Armut ist eines der globalen Probleme, das lösbar ist. Die Menschheit hat ausreichende technologische und finanzielle Kapazitäten. ONE drängt mit der Unterstützung von weltweit über 2,4 Millionen Menschen die Regierungen dieser Welt dazu, sich der Lösung dieser Herausforderung anzunehmen.

ONE kämpft seit Jahren gegen extreme Armut

Wir bei ONE glauben, dass politische Analyse und die Aufbereitung von Fakten die besten Argumente für eine Welt ohne Armut bieten. Weil extreme Armut nicht losgelöst von politischen Rahmenbedingungen beseitigt werden kann, konzentriert sich ONE auf den Dialog mit politischen Entscheidern in Nord und Süd. Wir sammeln keine Spenden und unterhalten selbst keine Hilfsprojekte. Auf diese Weise hoffen wir, in unseren Beurteilungen so unabhängig und sachlich wie möglich zu sein.

Diesen Ansatz verfolgen wir gemeinsam mit vielen zivilgesellschaftlichen Kräften seit mehreren Jahren. Mit Wurzeln in der weltweiten Entschuldungsbewegung und gestärkt durch die Fusion mit DATA (Debt AIDS Trade Africa) wollen wir bei ONE einen Beitrag leisten.

Helfen auch Sie mit!

Bei ONE vereinen sich weltweit über 2,4 Millionen Menschen unabhängig von politischer, religiöser oder sonstiger ideologischer Festlegung mit einem Ziel: extreme Armut zu beseitigen. Auch Sie können helfen, an diesem Ziel zu mitzuarbeiten. Nicht mit einer Spende, sondern mit Ihrer Stimme. Mit einer E-Mail. Mit einem Brief. Mit einem Telefonanruf.

Wir versprechen, dass Ihre Stimme im Rahmen von durch ONE global koordinierten Aktionen eingesetzt wird. Dabei wird sie von abertausenden Stimmen begleitet und verstärkt. Daher werden politische Entscheider dieser Welt sie deutlich wahrnehmen. Tragen Sie sich hier ein und wir informieren Sie regelmäßig, wenn eine Aktivität von Ihnen die größte Wirkung erzielt.

×

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unserer Privacy Policy einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.
Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?
Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Diskutiere mit

Regeln für Kommentare