Gesundheit

Highlights: Kampagne zur Unterstützung der Impfallianz

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Anfang 2020 sind wir mit unserer Kampagne „Tiny, but mighty“ durchgestartet. Unser Ziel? Eine erfolgreiche Finanzierungskonferenz für Gavi, die Impfallianz. Gemeinsam mit vielen Partnerorganisationen, Aktivist*innen und ONE-Unterstützer*innen haben wir seitdem einiges auf die Beine gestellt.

Und das mit Erfolg! Anfang Juni fand die Finanzierungskonferenz endlich statt. Und mit 8,8 Milliarden US-Dollar, kamen sogar deutlich mehr zusammen, als die nötigen 7,4 Milliarden. Ein starkes Zeichen zum richtigen Zeitpunkt: Wenn wir alle an einem Strang ziehen, können wir viel erreichen – und unsere eine Welt für alle gesünder und gerechter machen. 

Und weil es so schön war, teilen wir hier einige unsere Kampagnen-Highlights mit euch: 

ONE-Aktivist*innen war kein Weg zu weit

Weltweit haben sich ONE-Unterstützer*innen, Jugendbotschafter*innen und viele weitere Aktivist*innen an unserer Kampagne beteiligt. In Großbritannien, dem Gastgeberland der Finanzierungskonferenz, stürmten Jugendbotschafter*innen das Parlament. In Lobbygesprächen überzeugten sie die Abgeordneten, wie wichtig die Arbeit von Gavi ist. 

Jugendbotschafterin Amina war kein Weg zu weit. Sie begleitete Gavi bis nach Mosambik, um einen Eindruck der Arbeit vor Ort zu erhalten. In diesem Beitrag erzählt sie von ihren Eindrücken.

Zurück aus Mosambik überreichte sie unsere von über 55 000 Menschen weltweit unterschriebene Petition an Dr. Maria Flachsbarth, parlamentarische Staatssekretärin im Entwicklungsministerium. Und weil auf Grund der Corona-Pandemie kein persönliches Treffen möglich war, übergab sie die Petition kurzerhand in einem Instagram live Chat – Hut ab für so viel Einsatz & Kreativität! 

Ein Aufruf der Ärzteschaft in Deutschland

270 Ärzt*innen wenden sich an Entwicklungsminister Müller.

Zur Europäischen Impfwoche erhielten wir ganz besondere Unterstützung: 270 Kinderärzt*innen aus ganz Deutschland unterschrieben einen Aufruf an Entwicklungsminister Müller. Sie forderten ihn auf, sich für die vollständige Finanzierung der Impfallianz einzusetzen.

Die Welt rettet man nicht allein

Alleine kann niemand die Welt retten. Und deshalb freuen wir uns riesig, dass wir eine gemeinsame Kampagne mit vielen anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen in Deutschland starten konnten. Unser Highlight war sicherlich die Riesenzeitung, die wir Beginn des Jahres zum Kanzleramt gebracht haben. Warum eine Zeitung? Weil wir mit der Unterstützung der Impfallianz Gavi schon heute für die guten Nachrichten von morgen sorgen können. Denn wenn wir heute Impfungen für alle Menschen zugänglich machen, kann eine Welt ohne vermeidbare Krankheiten Wirklichkeit werden. 

Gemeinsam mit Save the Children, Global Citizen, World Vision und der DSW haben wir unsere Zeitung zum Kanzleramt gebracht.

Prominente Unterstützung für die Impfallianz Gavi

Impfungen haben uns eine gesunde Kindheit ermöglicht. Deshalb konnten wir unsere Träume verfolgen. Weißt du noch, was du werden wolltest, als du klein warst? 

Wir sind sehr dankbar, dass viele prominente Menschen ihre Öffentlichkeit nutzen, um auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen. In einem Video erzählen uns Anna Loos, Carolin Kebekus, Cherno Jobatey, DJ Chino von Culcha Candela, Jan Josef Liefers, Katja Riemann, Michael Mittermeier und Minh-Khai Phan-Thi. von ihren Kindheitsträumen und warum Impfungen eine wichtige Rolle für eine gesunde Kindheit spielen. 

Bonus: Vaccinator Quest – unser neues Online-Game

Hast du schon unser neues Online-Spiel gesehen? Falls nicht, geh unbedingt zu quest.one.org und spiel eine Runde, wie es ist, Impfstoffe an entlegene Orte zu bringen.

Hast du dich schon mal gefragt, warum es so schwierig ist, Impfstoffe an entlegene Orte zu bringen? Jup, wir auch. Und bei diesen Überlegungen ist unser neues Spiel herausgekommen. Gemeinsam mit Sandboxx ist die Vaccinator Quest entstanden – hast du schon gespielt? 

Wie geht es nach der Konferenz weiter? 

Auch in Zukunft werden wir uns mit deiner Hilfe für eine gesündere Welt für alle Menschen stark machen. Mit der Corona-Krise sind die Aufgaben von Gavi stark gewachsen. Denn neben den Routine-Impfungen beteiligt sich die Impfallianz auch an den Entwicklungen eines Impfstoffs gegen das Coronavirus. Deshalb wünschen wir uns von Frau Merkel und Minister Müller in den kommenden noch stärkere Unterstützung für Gavi. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass auch die Schwächsten  Zugang zu medizinischer Behandlung und finanzieller Unterstützung erhalten. 

Vielen herzlichen Dank, an alle die unsere Kampagne unterstützt haben. Dank der erfolgreichen Finanzierungskonferenz kann die Impfallianz ihre wichtige Arbeit rund um Routine-Impfungen in den nächsten fünf Jahren fortsetzen. Das macht einen großen Unterschied für Millionen Menschen weltweit. Wir bei ONE sind überzeugt: Wo du lebst, darf nicht darüber entscheiden, ob du lebst. Und diesem Ziel sind wir einen großen Schritt näher gekommen. Teil die guten Neuigkeiten in den sozialen Medien. 

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Privacy options
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

You agree to receive occasional updates about ONE’s campaigns. You can austragen at any time.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz & Geschäftsbedingungen

Ähnliche Beiträge