Heidemarie Wieczorek-Zeul

13. September 2016. Die Top-Themen des Tages

13. September 2016. Die Top-Themen des Tages

1. Offener Brief: Aktivisten fordern höheren deutschen Beitrag für den Globalen Fonds

2. Entwicklungsminister Gerd Müller fordert eine neue globale Zukunftspolitik

3. Gerd Müller will Mittelmeerunion wiederbeleben und fordert „Bildungsrevolution“ für Afrika

Warum eigentlich Welt-Aids-Tag?

Warum eigentlich Welt-Aids-Tag?

Schon wieder! Fast jeden Tag ist im Kalender das Gedenken an ein Thema eingetragen. Diese Gedenktage sollen uns sensibilisieren. Mal mehr, mal weniger erfolgreich. „Ach, Aids“, sagen vielleicht manche. Wie so viele Geißeln der Menschheit – Armut, Hunger, Krieg, Terror – ist auch HIV/Aids ein Problem, das in unserem L......
action/2015: Eine Bewegung für eine bessere Zukunft unseres Planeten

action/2015: Eine Bewegung für eine bessere Zukunft unseres Planeten

Die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai hat sie während ihrer Dankesrede in Oslo im Dezember 2014 ausgerufen. Unterstützt wird sie u.a. von Fürsprechern und Vordenkern der globalen Entwicklung wie Königin Rania von Jordanien, Bill und Melinda Gates, Mo Ibrahim und Bono.

ONE auf dem SPD-Parteitag und dem JU-Deutschlandtag

Wir waren vergangene Woche extrem fleißig: Nicht nur das Treffen von Bill Gates mit unseren Jugendbotschaftern in Berlin stand an, wir waren im Rahmen unserer “Ich schaue hin!” Kampagne auch parallel mit einem Stand beim SPD-Parteitag in Leipzig und beim Deutschlandtag der Jungen Union in Erfurt dabei. Donnerstag......

„Gipfel der verpassten Chancen“. Die Zeitungsschau

Die Themen des Tages: „Gipfel der verpassten Chancen“ Mehr als 60 Tote bei Terrorangriffen in Nigeria Liberias Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf wohl vor zweiter Amtszeit Krach zwischen Niebel und SPD verschärft sich im Ton China als wichtigster Partner Afrikas mit zwei Seiten derselben Medaille Unesco: Geoparks verbess......

Welthungerhilfe warnt vor Hunger im Sahel. Die Zeitungsschau

Die Themen des Tages: Welthungerhilfe warnt vor Hunger im Sahel Die wahren Opfer der Finanzkrise Steuerschlupflöcher für internationale Rohstoffkonzerne stopfen Europas Elektroschrott vergiftet Ghana Spanien: In Afrika entführte Helfer wohlauf...