Bürger wollen mehr Entwicklungszusammenarbeit

Bürger wollen mehr Entwicklungszusammenarbeit

Die Stiftung Weltbevölkerung hat eine Umfrage veröffentlicht, wonach 81% der Deutschen mehr Gelder für die Entwicklungszusammenarbeit fordern. Deutschland soll seine Zusage einhalten, dass 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens hierfür investiert werden. 47% der Befragten möchten, dass die Hilfe noch darüber hinausgeht.

Quelle: Stiftung Weltbevölkerung, http://www.weltbevoelkerung.de/

Quelle: Stiftung Weltbevölkerung, http://www.weltbevoelkerung.de/

Für diese Forderung setzen wir uns schon lange ein, und es ist schön zu sehen, wie stark hier der Rückhalt ist. Der Zeitpunkt könnte auch kaum besser sein: diese Woche ist Haushaltswoche im Bundestag. Dort wird über solche Gelder entschieden – zeig den Politikern, wie wichtig euch das Thema ist! Es ist wichtig, nicht nur selbst etwas dazu beizutragen, beispielsweise durch verantwortlichen Konsum (wozu laut der Umfrage etwa die Hälfte der Deutschen bereit ist), sondern auch die Politik ständig an ihre Versprechen zu erinnern.

Jetzt hier mitmachen und extreme Armut bekämpfen! Gib deine Stimme ab für mehr Entwicklungsfinanzierung, die Mädchen und Frauen in den Mittelpunkt stellt!

http://www.one.org/de/mach-mit/armut-ist-sexistisch/

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Privacy options
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Ich möchte per E-Mail über aktuelle Kampagnen informiert werden (Du kannst dich jederzeit hier austragen)

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz & Geschäftsbedingungen