5 spannende Geschäftsideen, die ihr kennen solltet

5 spannende Geschäftsideen, die ihr kennen solltet

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Täglich entstehen viele innovative Ideen, die eine Chance bieten, das Leben von Menschen weltweit zu verbessern. Anlässlich des German-African Business Summit wollen wir euch fünf spannende Unternehmen vorstellen, die entweder in afrikanischen Ländern gegründet wurden oder vor Ort tätig sind und eine tolle Erfolgsgeschichte erzählen.

  1. Bambus-Fahrräder aus Ghana

    Schulkinder bekommen Fahrräder aus Bambus! Photo credit: Ghana Bamboo Bike Initiative.

    Bernice Dapaah ist eine junge Unternehmerin aus Ghana, die die “Ghana Bamboo Bikes Initiative“ gegründet hat. Die Fahrräder sind umweltfreundlich und werden nur aus lokal angebautem Bambus hergestellt. Dadurch schafft Bernice außerdem Arbeitsplätze und hilft so ihrer Gemeinde. Hier sind drei Gründe, warum wir Bernice und ihre Bambusfahrräder super finden!

  2. Ein Online-Shop, der alleinstehende Mütter in Ruanda unterstützt

    Sylvie Isimbi, Verkaufsstellenleiterin im Turikumwe Art Center.

    Die 21-jährige Sylvie Isimbi, Absolventin der Mathematik- und Computerwissenschaften, hat erkannt, wie wichtig Interzugang ist. Durch den Aufbau eines Online-Shops eines kleinen Ladens, der Kunsthandwerk anbietet, konnte sie mehr Kunden gewinnen. Damit fördert sie die Arbeit der talentierten und alleinerziehenden Mütter, die im Geschäft angestellt sind. Eine von ihnen, Freedah Nyirahakiziyaremye, kannst du hier kennenlernen.

  3. Kleine gelbe Tablets, die das Leben kenianischer Frauen verbessern

    In Samburu, einer der ärmsten und abgeschiedensten Regionen Kenias, ändert sich das Leben durch Tablets zum Besseren. Denn diese Tablets von BRCK Education ermöglichen es den Frauen, die nie die Möglichkeit hatten eine Schule zu besuchen, lesen und schreiben zu lernen. Welche Auswirkungen das auf die Frauen und ihre Töchter hat, könnt ihr hier nachlesen.

  4. Blessing Baskets – kunstvolle Körbe

    Azoko konnte sich mit seinem Lohn die Schule finanzieren (Photo credit: Blessing Basket)

    Das Unternehmen fördert Menschen mit kunsthandwerkerlicher Begabung, gibt ihnen Marktzugang und finanzielle Unterstützung. Das Ziel ist es jeden einzelnen aus der Armut zu befreien. Erfahre hier, wie es der Obdachlose Azoko aus Ghana durch Blessing Baskets geschafft hat finanziell unabhängig zu werden, einen Schulabschluss zu machen und jetzt sogar als Lehrer zu arbeiten.

  5. WeFarm – venetzt Bauern weltweit

    Ein Problem, vor allem in abgelegenen Regionen Afrikas, ist der Zugang zu Informationen. Die App WeFarm schafft Abhilfe, denn sie vernetzt Bauern weltweit. Dadurch bekommen sie Informationen  zu Wetterdaten und Tipps und Tricks anderer Bauern, die mit den gleichen Schwierigkeiten konfrontiert sind. Hier erfährst du, wie WeFarm der kenianischen Bäuerin Clara und ihren Kühen half.

 

Kennst du noch andere spannende Unternehmen, die wir unbedingt hier auflisten sollten? Dann hinterlasse uns einen Kommentar.

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Privacy options
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

You agree to receive occasional updates about ONE’s campaigns. You can austragen at any time.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz & Geschäftsbedingungen

Ähnliche Beiträge