Ein Monat #ONEYouth18 – Was bisher geschah
ONE-Unterstützer in Aktion

Ein Monat #ONEYouth18 – Was bisher geschah

Mach mit

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Anfang März sind wir mit unserem diesjährigen Jugendbotschafter*innen-Programm durchgestartet. Einmal im Monat bekommt ihr hier eine Übersicht der aktuellen Aktionen und Erfolge im Kampf gegen extreme Armut. Unsere Jugendbotschafter*innen sind direkt durchgestartet und haben bereits im ersten Monat große Erfolge zu vermerken. 

Treffen mit Abgeordneten 🤝

Jugendbotschafter Niko traf sich mit der Abgeordneten Sylvia Kotting-Uhl von den Grünen in Berlin. Konstantin und Mizgin trafen den Abgeordneten Johannes Schraps von der SPD in Uslar.

Beide Abgeordnete nahmen sich viel Zeit für unsere Themen und sagten zu, sich im Haushaltsprozess für ein starkes Entwicklungsbudget einzusetzen. Und das ist erst der Anfang! Jugendbotschafter*innen in ganz Deutschland kontaktieren gerade ihre MdBs mit der Bitte um ein Treffen. Im Mittelpunkt der Gespräche steht ganz klar das Thema Entwicklungsfinanzierung und wie wir gemeinsam sicherstellen können, dass Deutschland mind. 0,7% des Bruttonationaleinkommens in den Kampf gegen extreme Armut investiert.

Außerdem hatten einige Jugendbotschafter*innen aus Berlin die Möglichkeit, unsere Artikel ONE – Petition an wichtige Entscheider*innen der Oppositionsparteien Grüne, Linke und FDP zu überbringen. Der Artikel ONE fordert mehr entwicklungspolitisches Engagement von der Bundesregierung. Die Oppositionsparteien können und müssen uns dabei helfen, die Bundesregierung immer wieder an ihre Versprechen gegenüber den ärmsten Menschen der Welt zu erinnern. Mehr Infos über  den Artikel ONE findet ihr auf one.org/mundaufgegenarmut/ 

Breaking News 📰

Die Jugendbotschafter*innen kontaktieren jedoch nicht nur Politiker*innen sondern rufen auch in Redaktionen im ganzen Land an und das mit großem Erfolg. Quer durch Deutschland, vom Bodensee nach Nordfriesland und von Bonn bis Sachsen, wurde bereits über das Engagement der #ONEYouth18 berichtet. Wir freuen uns über so viel Interesse an unserem Thema und hoffen auf diesem Weg noch viele weitere Unterstüter*innen im Kampf gegen extreme Armut gewinnen zu können. Untenstehend haben wir eine kleine Auswahl für euch zusammengestellt, viel Spaß beim Lesen!

Wir sagen Dankeschön für euren Einsatz im ersten Monat und sind gespannt, was die nächsten Wochen so bringen werden. 🙌 💪 Auf unserem Blog halten wir euch auf alle Fälle monatlich auf dem Laufenden.

Wenn ihr mehr über die Jugendbotschafter*innen erfahren wollt, schaut auch mal hier vorbei.

×

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unserer Privacy Policy einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.
Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?
Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Diskutiere mit

Regeln für Kommentare

ähnliche Beiträge