Mädchen und Frauen

4 Möglichkeiten, dich für starke Mädchen einzusetzen

Füge deinen Namen hinzu

Jedes Mädchen verdient eine Chance. Fordere die Politik auf, JETZT zu handeln

Millionen Mädchen und Frauen weltweit werden benachteiligt. Das ist ein Verbrechen. Sie erhalten keinen Zugang zur Bildung und werden damit ihrer Chancen beraubt. 130 Millionen Mädchen sind heute nicht zur Schule gegangen, ja genau: 130 000 000 Mädchen! Das sind 130 Millionen vergeudete Potentiale. Mädchen, die keine Chance haben, Lesen zu lernen, Schreiben oder Rechnen. Wenn du uns schon länger unterstützt, weißt du Bescheid: Wir nutzen jede aber auch wirklich jede Gelegenheit, um auf diese himmelschreiende Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen. Hier sind 4 einfache Wege, wie du dich gleich jetzt und hier für Bildung für Mädchen einsetzen kannst.

Unterzeichne unsere Petition und teile sie mit deinen Freund*innen. Die politisch Verantwortlichen müssen mitbekommen, dass wir uns alle dafür einsetzen, dass jedes Kind eine Schule besuchen darf.  Klick auf das Bild und füge deinen Namen hinzu. 

Lies unseren neuen BerichtAn vielen Orten ist es für Mädchen schwierig, Zugang zu Bildung zu bekommen. Doch in einigen Ländern haben Mädchen es besonders schwer. In unserem Bericht lernst du, in welchen Länder es für Mädchen am schwersten ist, zur Schule zu gehen. Klick auf das Bild, um es mit deinen Freund*innen zu teilen. Mach mit bei #GirlsCount: Um zu zeigen, dass hinter jeder Zahl ein Mädchen steht, zählen wir alle 130 000 000 Mädchen, die nicht zur Schule gehen können. Geh auf die Seite Girls Count, such dir deine Zahl aus und werde Teil des längsten Videos der Welt! Inspiration gefällitg? Dann sieh dir das super Video der Jugendbotschafter*innen an.

Teste dein Wissen: Mach mit bei unserem Geo-Quiz und finde heraus, wie viele afrikanische Länder du auf einer Landkarte zuordnen kannst – und wie es Mädchen in diesen Ländern geht! Teil dein Ergebnis mit deinen Freund*innen. 

×

Jedes Mädchen verdient eine Chance. Fordere die Politik auf, JETZT zu handeln

Sehr geehrte politisch Verantwortliche, 130 Millionen Mädchen können nicht die Schule besuchen. Das ist eine globale Krise, die wir dringend bewältigen müssen. Bitte setzen Sie sich für eine Vollfinanzierung der Globalen Bildungspartnerschaft ein, um Millionen Mädchen in den ärmsten Ländern einen Schulbesuch zu ermöglichen.

Füge deinen Namen hinzu

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unserer Privacy Policy einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Ich möchte per E-Mail über aktuelle Kampagnen informiert werden (Du kannst dich jederzeit hier austragen)