Wie MomConnect Leben rettet
Gesundheit

Wie MomConnect Leben rettet

Füge deinen Namen hinzu

Internet für alle

Gesunde und glückliche werdende Mütter und Neugeborene sind das Ziel von MomConnect, einem App-basierten Programm, das junge und werdende Mütter mit gesundheitsbezogenen Ratschlägen versorgt.

Die Abonnentinnen erhalten im Wochenrhythmus Textnachrichten zu ihrer Schwangerschaft mit gesundheitsbezogenen Informationen und Updates über den weiteren Schwangerschaftsverlauf. Darüber hinaus können sie Fragen zu allem stellen, was sie im Hinblick auf ihre Schwangerschaft oder ihr Baby wissen müssen. Und nach der Geburt können sie das Kind sofort registrieren lassen.

In Südafrika sterben jedes Jahr 1500 Mütter und mehr als 34.000 Kinder bei der Geburt. Das sind 93 Babys und vier Mütter pro Tag. In Reaktion auf die immer noch hohe Mütter- und Kindersterblichkeit in Südafrika entwickelte das Gesundheitsministerium MomConnect. Die App liefert wichtige Informationen und Unterstützung, die entscheidend für eine komplikationsfreie Schwangerschaft und Geburt sind.

Für viele junge Mütter ist dieser Dienst ein Rettungsanker, weil er ihnen das Wissen liefert, das sie für eine sorgenfreie Schwangerschaft brauchen.

Nolubabalo Fudumele nutzte MomConnect, als sie mit ihrem Sohn schwanger war. Für sie war es beruhigend zu wissen, was in jeder Phase ihrer Schwangerschaft passieren würde: „Ich war mir der eintretenden Veränderungen stärker bewusst, weil mir in den Nachrichten erklärt wurde, warum ich bestimmte Dinge fühle. Schließlich machst du dir immer Sorgen, wenn du schwanger bist.“

Nicht nur junge Mütter sehen die Vorteile. Mitarbeiter in der Schwangerenbetreuung wie Alida Mallum, Krankenschwester auf der Geburtsstation des Mitchells-Plain-Krankenhauses in Kapstadt, nutzen den Dienst, um den werdenden Mütter das in Erinnerung zu rufen, was ihnen bei der Schwangerschafts-vorsorgeuntersuchung erzählt wurde. „In den Beratungsgesprächen erklären wir ihnen viel; oft sind schwangere Frauen müde und dadurch nicht so aufnahmefähig“, erklärt sie. „Sie sind etwas überfordert von der großen Menge an Informationen. Dank dieser Nachrichten können sie alles in Ruhe noch einmal nachlesen.“Mit mehr als 1 Million Abonnenten ist MomConnect bereits sehr erfolgreich. Die Abonnentenzahlen steigen jedoch sogar noch und so versorgt MomConnect immer mehr Menschen in ganz Südafrika mit lebensrettenden Informationen.

Ihr könnt uns unterstützen, indem ihre unsere untenstehende Petition unterzeichnet und an Freunde & Familie weiterleitet.

×

Internet für alle

Das Internet spielt eine wichtige Rolle bei der Verbreitung neuer Ideen, im Kampf gegen Ungerechtigkeit und hilft neue Arbeitsplätze zu schaffen.Es kann Menschen helfen, ihr volles Potential zu entfalten.Allerdings hat die Hälfte der Menschheit keinen Zugang, insbesondere Frauen und Mädchen.Das Internet gehört allen. Alle sollten Zugang haben.Ich rufe Entscheidungsträger und Innovatoren aller Länder, Branchen und Communities auf, daran zu arbeiten, dass der Internetzugang für alle Realität wird.

Füge deinen Namen hinzu

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unserer Privacy Policy einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Ich möchte per E-Mail über aktuelle Kampagnen informiert werden (Du kannst dich jederzeit hier austragen)