Mach dich stark für Mädchen und Frauen weltweit

Armut ist sexistisch. Solange Mädchen und Frauen nicht ihr volles Potential entfalten, werden wir die Armut nicht beenden. Ob sozial, wirtschaftlich oder rechtlich – Mädchen und Frauen in den ärmsten Ländern sind extrem benachteiligt.

Es ist Zeit zu handeln.

Für das Mädchen, das nicht zur Schule gehen darf oder zur Ehe gezwungen wird.

Für die Mutter, die bei der Geburt ihr Leben riskiert.

Für die Bäuerin, die das Land nicht besitzen darf, auf dem sie arbeitet.

Weltweit zeigen Mädchen und Frauen ihre Stärke und kämpfen gegen Ungerechtigkeit. Trotz der Hürden erreichen sie Unglaubliches. Setz dich mit deiner Stimme dafür ein, dass diese ungerechten Hürden verschwinden.

Sehr geehrte Staats- und Regierungschefs,

dieses Jahr können wir uns verpflichten, extreme Armut zu beenden. Dafür müssen Mädchen und Frauen ihr volles Potenzial entfalten können. Ich zähle auf Sie: Setzen Sie sich für echte Veränderung ein – und priorisieren sie jene Länder und Menschen, die unserer Unterstützung am meisten bedürfen.

LUST AUF MEHR?

Online-Petitionen sind für dich nicht genug? Du kannst eine Menge mehr tun. Wir helfen dir gerne mit Infos, praktischen Tipps und Materialien. Registriere dich einfach und unverbindlich als ONE-Volunteer. Wir melden uns dann bei dir, damit du schnell und einfach loslegen kannst.

Downloaden

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

ONE kämpft gegen extreme Armut, Hunger und vermeidbare Krankheiten, vor allem in Afrika. Du kannst ONE mit deinem Namen unterstützen. Mitmachen ist kostenlos, aber nicht umsonst – denn mit vereinten Kräften können wir der extremen Armut etwas entgegensetzen und den Ärmsten der Armen Gehör verschaffen.