Minh-Khai Phan-Thi

Wie Florence Erugudu HIV den Kampf ansagte. Eine Geschichte aus Uganda von Minh-Khai Phan-Thi

Morgen ist Welt-Aids-Tag. Daher erscheint heute unser letzter Teil der gemeinsamen Blog-Serie mit der Huffington Post Deutschland zum Thema. Im Sommer war die Schauspielerin, Moderatorin und langjährige  ONE-Unterstützerin Minh-Khai Phan-Thi mit ONE und Tim Mälzer und Rea Garvey in Uganda. Dort hat sie die HIV-positive Florence getroffen, die den aussichtlos scheinen Kampf gegen Aids gewonnen…

Die Hingucker des Jahres: Mit offenen Augen durch das Wahljahr 2013

Nächste Woche beginnen aller Voraussicht nach die Koalitionsverhandlungen zwischen der Union und der SPD. Unsere Kampagne zur Bundestagswahl geht damit nicht zu Ende, sondern in eine neue Phase. Denn jetzt wollen wir bei den Koalitionsverhandlungen dafür sorgen, dass sich die neue Regierung im Koalitionsvertrag ehrgeizige Ziele im Kampf gegen extreme Armut steckt. Dafür haben wir…

Tim Mälzer: Neuland Afrika – Erfolgsgeschichten aus Uganda

Im Rahmen unserer Kampagne zur Bundestagswahl Ich schaue hin! war Tim Mälzer mit uns, Rea Garvey und Minh-Khai Phan-Thi in Uganda. Lest selbst, was ihn am meisten beeindruckt hat. „Kommst Du mit nach Afrika? Mit ONE? Lass uns hinschauen, was es für Erfolge in Afrika gibt – oder auch nicht.“ So ungefähr klang es, als…

Gastbeitrag von Rea Garvey: Letzter Tag und Abschied von Uganda

Heute gibt es die dritte und letzte Geschichte von Rea Garvey aus Uganda. Klar, drei Tage = drei Blogposts. Damit alle Mitlesen können, posten wir die Artikel von Rea jetzt auf Deutsch. Aber keine Sorge, wenn ihr lieber auf Englisch lest, findet ihr seine Erlebnisse auf dem englischen Blog, den heutigen Beitrag gib es hier.…

Fünf Dinge, die ich in Uganda über HIV/Aids gelernt habe

Johanna Stratmann, Policy & Advocacy Manager bei ONE Brüssel, war mit uns in Uganda. Als unser „Policy-Brain” war sie für uns vor Ort unersetzlich – lest selbst, was sie von unserer Reise mitgenommen hat. Anfang dieses Monats hatte ich die einzigartige Gelegenheit, mit ONE nach Uganda zu reisen. Im Rahmen unserer Wahlkampagne „Ich schaue hin!“…

Gastbeitrag von Rea Garvey: Day Two in Uganda

Rea Garvey war im Rahmen der Kampagne “Ich schaue hin!” mit ONE in Uganda. In Teil 1 seiner Blogserie berichtete er über eine etwas zu aufregende Hinreise, Erfahrungen als Pfadfinder und seinen Besuch in einem Youth Empowerment Center. Dass getrocknete Bananen durchaus eine erfrischende Sache sein können, erfahrt ihr in Teil 2. Das englische Original…

Gastbeitrag von Rea Garvey: Day One in Uganda

Zusammen mit Minh-Khai Phan-Thi und Tim Mälzer war Rea Garvey im Rahmen der Kampagne “Ich schaue hin!” mit ONE in Uganda. In einer dreiteiligen Blogserie berichtet er uns exklusiv von seinen Erfahrungen. Das englische Original von Reas Beitrag findet ihr auf dem internationalen Blog. Bei den meisten Reisen geht irgendetwas schief… Besonders bei Transkontinentalflügen kann…

Drei Tage Uganda mit Rea Garvey, Tim Mälzer und Minh-Khai Phan-Thi

Vergangene Woche war ONE mit drei großartigen Menschen unterwegs. Gemeinsam mit Rea Garvey, Tim Mälzer und Minh-Khai Phan-Thi ging es nach Uganda. Die Reise ist Teil unserer Kampagne „Ich schaue hin!“. Zusammen mit den 50 ONE-Jugendbotschaftern haben wir die Politiker und die Kandidaten für den nächsten Bundestag hier in Berlin ja schon eine ganze Weile…

Rea will’s schneller

Vor wenigen Tagen hatte ich über die Redensart geschrieben, nach der ein Bild mehr als 1000 Worte sagt. Ihr erinnert Euch sicher an unsere Filme — die nur eine Botschaft haben: Schneller.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Und ein Film?

Jeder kennt die Redensart: “Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.” Ich habe mich letztens gefragt, wie viele Worte dann eigentlich ein Film sagt. Filme setzen sich ja bekanntermaßen aus tausenden von Bildern zusammen. Und wenn die Aussage eines Filmes nun wiederum ein einziges Wort ist? Ich weiß, jetzt wird’s verwirrend.

173.788 haben Hoffnung

Vielen Dank an alle, die unsere Petition gegen die HIV-Übertragung von Mutter zu Kind unterzeichnet und uns beim Weitersagen geholfen haben. Inzwischen haben sagenhafte 173.788 Menschen unsere Petition unterschrieben. Sie alle teilen mit uns die Hoffnung auf eine Welt, in der im Jahr 2015 kein Kind mehr mit HIV geboren wird. Wir werden die bald…

Afrikas Zukunft ist weiblich

ONEs neuer Bericht heißt Afrikas Zukunft ist weiblich. Warum in einem Bereich, in dem es an Berichten nicht mangelt, noch ein Bericht? Deshalb: Wenn es der Weltgemeinschaft ernst damit ist, extreme Armut und Krankheiten zu bekämpfen, dann ist es an der Zeit, in Afrikas Frauen und Mädchen zu investieren. Und der heute beginnende UN-Gipfel zum…