SPD

Memento Preis. Warum wir unbedingt in die Öffentlichkeit wollen

Am 30. Januar wurde erstmals der Momento Preis verliehen, der Forschungsarbeiten und Aktivitäten auszeichnet, die sich der Bekämpfung von vernachlässigten Krankheiten verschrieben haben. Dazu haben Dr. Christian Wagner, Harald Meyer-Porzky und Philipp Frisch hier einen Blogbeitrag verfasst. Öffentliches Bewusstsein schaffen – darum geht es uns. Dafür taten wir, zwei entwicklungspolitische und eine humanitäre Organisation, uns zusammen: Um gemeinsam Bewusstsein…

Entwicklungsminister: „Hier sitzt Müller, nicht Niebel“. Die Top-Themen des Tages

Entwicklungsminister: „Hier sitzt Müller, nicht Niebel“ “Brot für die Welt”-Chefin kritisiert SPD-Spitze Auma Obama fordert Neudefinition von Entwicklung 1. Entwicklungsminister: „Hier sitzt Müller, nicht Niebel“ Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist heute im Gespräch der Zeit online und erläutert seine entwicklungspolitische Strategie für die nächsten vier Jahre. Er würdigte dabei die Arbeit Dirk Niebels (FDP), machte aber auch…

Deutsche Europarlamentarier schließen sich dem Kampf gegen Scheinfirmen an

Deutsche Europarlamentarier schließen sich dem Kampf gegen Scheinfirmen an Über 52000 ONE Unterstützer europaweit setzen sich gemeinsam mit ONE dafür ein, dass der Kampf gegen anonyme Scheinfirmen in Europa Fahrt aufnimmt. Über 5000 Aktivisten machten sich sogar  die Mühe, den Parlamentariern in Straßburg personalisierte Postkarten zu schreiben. Anonyme Scheinfirmen spielen bei der Geldwäsche eine zentrale…

Jahresbrief der Gates-Stiftung: Medien haben Mitschuld an weltweiter Armut. Die Top-Themen des Tages

Jahresbrief der Gates-Stiftung: Medien haben Mitschuld an weltweiter Armut EU-Einsatz in Zentralafrika und Mali Bärbel Kofler über Entgelte für Entwicklungshelfer 1. Jahresbrief der Gates-Stiftung: Medien haben Mitschuld an weltweiter Armut Bill und Melinda Gates betrachten in ihrem gestern veröffentlichten „Jahresbrief“ Vorurteile über Entwicklungszusammenarbeit. Sie kritisieren insbesondere eine einseitige Berichterstattung der Medien. Wie Die Welt berichtet, gehen…

Billig-Fleisch für die Welt. Die Top-Themen des Tages

Billig-Fleisch für die Welt Transparenz tut Textilien gut SPD äußert Bedauern über die Entscheidung von SPD-Entwicklungspolitiker Sascha Raabe 1. Billig-Fleisch für die Welt Die Frankfurter Rundschau berichtet über den neuen Kritischen Agrarbericht 2014. Dieser wird von 25 Umwelt-, Landbau- und Tierschutzorganisationen herausgegeben und zieht in diesem Jahr die Bilanz, dass Deutschland weit mehr Fleisch produziere,…

Was bedeutet der Koalitionsvertrag für die Ärmsten?

Tobias Kahler, Deutschlanddirektor der entwicklungspolitischen Organisation ONE, analysiert den Koalitionsvertrag. Sein Fazit: Gute Basis, aber dem 0,7%-Ziel kommt Deutschland keinen Schritt näher. Zunächst mal: Ich bin erleichtert, dass Entwicklungspolitik in die „Prioritären Maßnahmen“ des Koalitionsvertrags aufgenommen wurde. Das freut mich, denn es zeigt, dass unsere Arbeit der letzten Monate nicht umsonst war und die Koalitionäre…

Entwicklungspolitik im Koalitionsvertrag. Die Top-Themen des Tages

Entwicklungspolitik im Koalitionsvertrag EU will sich für eine Welt ohne Armut einsetzen Angola verschärft Vorgehen gegen Muslime   1. Entwicklungspolitik im Koalitionsvertrag Nach wochenlangen Verhandlungen wurde heute der Koalitionsvertrag zwischen CDU, SPD und CSU vorgestellt. Wie euractiv.de veröffentlicht den Wortlaut aus dem Koalitionsvertrag. Ein Schwerpunktthema sei die ländliche Entwicklung und Ernährungssicherheit. Die Entwicklungspolitik soll sich stärker…

Offener Brief: Prominente fordern mehr Geld für Entwicklung. Die Top-Themen des Tages

Offener Brief: Prominente fordern mehr Geld für Entwicklung Südsudan und Somalia ratifizieren UN-Kinderrechtskonvention Digitale Revolution: Afrika erlebt einen Handy- und Internetboom   1. Offener Brief: Prominente fordern mehr Geld für Entwicklung Die entwicklungspolitische Organisation ONE hat heute einen offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel geschickt. DER SPIEGEL, die Berliner…

Entwicklung im Koalitionsvertrag: Prominente und Wissenschaftler wenden sich mit offenem Brief an Angela Merkel, Sigmar Gabriel und Horst Seehofer

Morgen erhalten Angela Merkel, Sigmar Gabriel und Horst Seehofer einen offenen Brief, den ONE initiiert hat und der von namhaften Prominenten und Wissenschaftlern unterzeichnet wurde. Gemeinsam rufen sie die Vorsitzenden von CDU, SPD und CSU dazu auf, starke entwicklungspolitische Ziele in den Koalitionsvertrag aufzunehmen. Der Brief wurde unterzeichnet von Katrin Bauerfeind, Alfred Biolek, Culcha Candela, Jan…

Bitte konkret statt wischiwaschi: Twitter-Aktion zum Koalitionsvertrag

Gefühlt dauern die Koalitionsverhandlungen schon 300 Jahre. Doch Mitte nächster Woche soll der Koalitionsvertrag endlich stehen. Deshalb machen wir jetzt ein allerletztes Mal Druck, damit die Parteien in ihrem Vertrag starke und konkrete Aussagen im Kampf gegen extreme Armut festhalten. Und zwar erinnern wir CDU, CSU und SPD mit Twitter-Nachrichten und E-Mails. Wir haben Vorlagen erstellt,…

Koalitionsverhandlungen: Einigkeit bei Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik. Die Top-Themen des Tages

Koalitionsverhandlungen: Einigkeit bei Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik Ernährungssicherheit in Entwicklungsländern: Zwischen Kleinbauern und Großkonzernen Südafrika: Eigestürztes Einkaufszentrum verschüttet 50 Arbeiter 1. Koalitionsverhandlungen: Einigkeit bei Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik Die Mittelbayerische Zeitung und andere Medien berichten über Einvernehmen hinsichtlich der Themen Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik in den Koalitionsverhandlungen. Bezüglich der Entwicklungspolitik hätten sich die Unterhändler von…

ONE auf dem SPD-Parteitag und dem JU-Deutschlandtag

Wir waren vergangene Woche extrem fleißig: Nicht nur das Treffen von Bill Gates mit unseren Jugendbotschaftern in Berlin stand an, wir waren im Rahmen unserer “Ich schaue hin!” Kampagne auch parallel mit einem Stand beim SPD-Parteitag in Leipzig und beim Deutschlandtag der Jungen Union in Erfurt dabei. Donnerstag in aller Frühe ging es in Leipzig…