EU

Wie 250 Menschen versuchen, die Welt zu verändern

Wie 250 Menschen versuchen, die Welt zu verändern

Jugendbotschafter haben es nicht einfach. Dieses Jahr waren sie ziemlich beschäftigt: sie haben den Entwicklungshaushalt in Frankreich verteidigt, hunderte Unterschriften von Abgeordneten in Großbritannien zur „Just Say Yes“ Kampagne gesammelt, der EU klargemacht, dass Armut sexistisch ist und Mut von der G7 gefordert.
“Wenn ihr es nicht macht, wer macht es dann?”

“Wenn ihr es nicht macht, wer macht es dann?”

Es ist Ende Mai des Jahres 2015. Dieses Jahr ist nicht irgendein Jahr, es ist das Jahr der Entwicklungszusammenarbeit. Zu diesem Anlass hat die EU-Kommission mehrere Hundert Jugendliche zu einem Gespräch mit dem UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon in Brüssel eingeladen. Und unsere Jugendbotschafter Sarah und Ali waren dabei.
Deutscher Bundestag stärkt Rohstofftransparenz

Deutscher Bundestag stärkt Rohstofftransparenz

Rund 4 Jahre nachdem die EU-Kommission durch einen ersten Regelungsvorschlag den Startschuss gab, hat der Bundestag heute das „Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz“ beschlossen und damit die Ziellinie erreicht. Über vier Jahre lang hatte ONE mit Transparency International, Publish what you pay und vielen anderen deutschen ...